Schaufelraddampfer La Suisse

Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

659,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

nicht am Lager

  • 24581
  • Naviga Model
  • Neuer Artikel
La Suisse Seitenraddampfer Das 1910 gebaute Schiff ist der größte Raddampfer der... mehr
Produktinformationen "Schaufelraddampfer La Suisse"

La Suisse Seitenraddampfer

Das 1910 gebaute Schiff ist der größte Raddampfer der Schweiz und noch immer auf dem Genfersee zu erleben. Bis zur Inbetriebnahme des Motorschiffs Lausanne im Jahr 1991 war die La Suisse das Flaggschiff der Compagnie Générale de Navigation sur le Lac Léman, kurz CGN und gilt als Flaggschiff der Belle-Epoque-Dampferflotte der CGN.

1910 wurde die La Suisse vom Stapel gelassen und am 25. Mai desselben Jahres in Betrieb genommen. Das Schiff hat eine Hauptdecklänge von 73,80 m (Gesamtlänge 78 m), eine Gesamtbreite von 15,90 m und einen mittleren Tiefgang (unbeladen) von 1,68 m. Angetrieben werden die beiden Schaufelräder von einer schräg liegenden Zweizylinder-Heißdampf-Kombinationsmaschine mit einer maximalen Leistung von 1.400 PS. Die Kapazität betrug ursprünglich 1.500 Passagiere. Seit dem letzten Umbau fasst das Schiff 850 Personen, davon 254 im Restaurant.

Während des Zweiten Weltkrieges lag der Raddampfer still, wurde aber sorgfältig konserviert. Seit 1960 werden die ursprünglichen Dampfkessel nicht mehr mit Kohle, sondern mit Schweröl befeuert. Gleichzeitig wurde das Schiff teilweise umgebaut. Wegen Kesselschäden musste die "La Suisse" Ende 1968 vorübergehend außer Dienst gestellt werden, bis die alten Dampfkessel zusammen mit einer großen Renovierung des gesamten Schiffes in den Jahren 1970-1971 durch einen neuen Dampfkessel ersetzt wurden. 1999 wurde der Brenner des Kessels erneuert und auf leichtes Heizöl umgestellt. In den Jahren 2007-2009 erfolgte eine weitere Generalsanierung des Schiffes, bei der unter anderem das Äußere in den Originalzustand von 1910 zurückversetzt wurde. Im Juni 2011 wurde die La Suisse zusammen mit den anderen Schiffen der Belle Epoque vom Regierungsrat des Kantons Waadt aufgrund ihrer historischen Bedeutung unter Schutz gestellt.

Das Modell ist in Kiel- und Spantenbauweise konzipiert und besteht überwiegend aus gelaserten Sperrholz Teilen. Neben dem Beschlagsatz enthält der Baukasten auch detailliert ausgestaltete Innenausstattung für das Deck und den Innenraum. Mitgeliefert wird ein Beleuchtungssatz der das fertige Modell besonders stimmungsvoll macht.

Ein Antrieb ist nicht vorgesehen !

Technische Daten
Maßstab 1:72
Gesamtlänge 1080 mm
Breite 210mm
Höhe 240 mm

Material Rumpf: Holz
Maßstab: M 1:72
Breite: 210mm
Länge: 1080mm
Höhe: 240mm
Schwierigkeitsgrad: profi
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Schaufelraddampfer La Suisse"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

TIPP!
H.M.S. AGAMEMNON H.M.S. AGAMEMNON
1.089,00 € *
TIPP!
Titanic Bausatz Titanic Bausatz
245,00 € *
RMS Titanic RMS Titanic
498,00 € *
H.M.S. Vanguard H.M.S. Vanguard
720,00 € *
Le Soleil Royal Le Soleil Royal
890,00 € *
Karavelle Santa Maria Karavelle Santa Maria
129,90 € * 149,90 € *
H.M.S. Pegasus H.M.S. Pegasus
409,00 € *
Le Superbe Le Superbe
395,00 € *
Weiterführende Links zu "Schaufelraddampfer La Suisse"
Zuletzt angesehen