RC Schaltmodul Switch

Schalten von Zubehör wie Licht,Winden oder Sound per Fernsteuerung. Um Funktionen per Fernsteuerung schalten zu können wird eine RC Fernsteuerung mit freiem Kanal und ein Schaltmodul/Switch benötigt.
Das Schaltmodul übersetzt die Signale der Fernsteuerung und löst den Schaltvorgang aus.
Schaltmodule gibt es in vielen Ausführungen daher sollte gut geplant und überlegt werden welches Modul für die zu realisierende Funktion geeignet ist.

Welche Arten von Switch / Schaltmodul gibt es ?


Zwei Varianten von Modulen sind gebräuchlich, elektronisch schaltend mit Transistoren oder elektromechanisch schaltend mit Relais. Transistoren sind theoretisch verschleißfrei und erschütterungsunempfindlich. Relais unterliegen einem gewissen Verschleiß und der Schaltkontakt kann bei starken Erschütterungen aussetzen. Relais Module sind unempfindlich gegenüber induktiven Lasten, also Motoren und Spulen und können daher mit höheren Stromstärken betrieben werden.

Unterschiedliche Schaltzustände


Schaltmodule gibt es speichernd (schaltend) und nicht speichernd (tastend).
Speichernde Schaltmodule lassen sich durch einen Schalt-, Tast- oder Proportionalkanal einschalten und speichern diesen Zustand, auch wenn der Schalt-, Tast- oder Proportionalkanal in die Ausgangsstellung zurück bewegt werden. Durch nochmaliges Betätigen des Schalt-, Tast- oder Proportionalkanals wird das Schaltmodul wieder ausgeschaltet.
Tastende Schaltmodule bleiben nur solange eingeschaltet, wie sich der Schalt-, Tast- oder Proportionalkanal in der Einschaltposition befinden. Wird der Schalt-, Tast- oder Proportionalkanal wieder in die Ausgangsstellung zurück bewegt, wird auch das Schaltmodul wieder ausgeschaltet.

Betriebsspannung der Module


Gibt an mit welcher Spannung das Schaltmodul selbst versorgt werden kann. Diese liegt meist im Bereich der gebräuchlichen Empfänger-Spannungen, also ca. zwischen 4,8 V und 6 V. Diese Angabe sollte aber in den technischen Daten des gewählten Produkts zu finden sein.

Schaltspannung der Module


Gibt an welche Spannungen mit dem Modul geschaltet werden können. Hier wird der Spannungsbereich deutlich größer. Aber auch hier muss die Angabe den technischen Daten des gewählten Produkts entnommen werden.

Schaltstrom


Gibt an wie groß der maximale Schaltstrom sein darf. (Dabei immer auf den Dauerstrom achten.) Da der Strombedarf vom Verbraucher abhängig ist, sollte also der geforderte Strom für den Anwendungsfall errechnet und ein entsprechend potentes Schaltmodul gewählt werden.

geschalteter Pol


Gibt an ob der "Minus" oder der "Plus" geschaltet wird. Die meisten Schaltmodule schalten den "Minus". Durch die Anwendung kann es aber auch erforderlich sein den "Plus" schalten zu können.
Schaltmodule mit Relais sind meist potentialfrei ausgeführt. Das heißt, es kann selber gewählt werden wie das Relais angeschlossen wird.

Sonderanwendungen


Es gibt unterschiedlichste Schaltmodule für Sonderanwendungen. Z.B. gibt es Schaltmodule speziell zum Ansteuern von Motoren, teilweise auch mit Drehrichtungsänderung. Oder Schaltmodule für Hochspannungsanwendungen wie einem schaltbaren Killswitch für Benzinmotoren.

unterschiedliche Funktionen sind möglich


Schaltmodule gibt es auch mit vorgegebenen Funktionen. Der Klassiker wäre ein Blinkmodul zur Realisierung eines Blinkers. Diese Schaltmodule sind meist im Scalebereich (Autos, Trucks, Schiffe, Panzer) zu finden.


Anzahl der Schaltausgänge Multiswitch Module


Meist stehen Schaltmodule mit einem oder zwei Schaltausgängen zur Verfügung.
Es gibt aber auch Schaltmodule mit wesentlich mehr Schaltausgängen Multiswitch Module. Da diese Module trotzdem mit nur einem Kanal der Fernbedienung angesteuert werden, ist dort meist eine feste oder einstellbare Schaltreihenfolge vorgegeben. Z.B. mit jeder Betätigung des Schalt-, Tast- oder Proportionalkanals wird der nächste Schaltausgang ein- und der vorherige Schaltausgang ausgeschaltet.

« weniger anzeigen
RC Schaltmodul Switch Schalten von Zubehör wie Licht,Winden oder Sound per Fernsteuerung. Um Funktionen per Fernsteuerung schalten zu können wird eine RC Fernsteuerung mit freiem Kanal und ein Schaltmodul/Switch benötigt. Das Schaltmodul übersetzt die Signale der Fernsteuerung und löst den Schaltvorgang aus. Schaltmodule gibt es in vielen Ausführungen daher... mehr erfahren »
Fenster schließen

RC Schaltmodul Switch

Schalten von Zubehör wie Licht,Winden oder Sound per Fernsteuerung. Um Funktionen per Fernsteuerung schalten zu können wird eine RC Fernsteuerung mit freiem Kanal und ein Schaltmodul/Switch benötigt.
Das Schaltmodul übersetzt die Signale der Fernsteuerung und löst den Schaltvorgang aus.
Schaltmodule gibt es in vielen Ausführungen daher sollte gut geplant und überlegt werden welches Modul für die zu realisierende Funktion geeignet ist.

Welche Arten von Switch / Schaltmodul gibt es ?


Zwei Varianten von Modulen sind gebräuchlich, elektronisch schaltend mit Transistoren oder elektromechanisch schaltend mit Relais. Transistoren sind theoretisch verschleißfrei und erschütterungsunempfindlich. Relais unterliegen einem gewissen Verschleiß und der Schaltkontakt kann bei starken Erschütterungen aussetzen. Relais Module sind unempfindlich gegenüber induktiven Lasten, also Motoren und Spulen und können daher mit höheren Stromstärken betrieben werden.

Unterschiedliche Schaltzustände


Schaltmodule gibt es speichernd (schaltend) und nicht speichernd (tastend).
Speichernde Schaltmodule lassen sich durch einen Schalt-, Tast- oder Proportionalkanal einschalten und speichern diesen Zustand, auch wenn der Schalt-, Tast- oder Proportionalkanal in die Ausgangsstellung zurück bewegt werden. Durch nochmaliges Betätigen des Schalt-, Tast- oder Proportionalkanals wird das Schaltmodul wieder ausgeschaltet.
Tastende Schaltmodule bleiben nur solange eingeschaltet, wie sich der Schalt-, Tast- oder Proportionalkanal in der Einschaltposition befinden. Wird der Schalt-, Tast- oder Proportionalkanal wieder in die Ausgangsstellung zurück bewegt, wird auch das Schaltmodul wieder ausgeschaltet.

Betriebsspannung der Module


Gibt an mit welcher Spannung das Schaltmodul selbst versorgt werden kann. Diese liegt meist im Bereich der gebräuchlichen Empfänger-Spannungen, also ca. zwischen 4,8 V und 6 V. Diese Angabe sollte aber in den technischen Daten des gewählten Produkts zu finden sein.

Schaltspannung der Module


Gibt an welche Spannungen mit dem Modul geschaltet werden können. Hier wird der Spannungsbereich deutlich größer. Aber auch hier muss die Angabe den technischen Daten des gewählten Produkts entnommen werden.

Schaltstrom


Gibt an wie groß der maximale Schaltstrom sein darf. (Dabei immer auf den Dauerstrom achten.) Da der Strombedarf vom Verbraucher abhängig ist, sollte also der geforderte Strom für den Anwendungsfall errechnet und ein entsprechend potentes Schaltmodul gewählt werden.

geschalteter Pol


Gibt an ob der "Minus" oder der "Plus" geschaltet wird. Die meisten Schaltmodule schalten den "Minus". Durch die Anwendung kann es aber auch erforderlich sein den "Plus" schalten zu können.
Schaltmodule mit Relais sind meist potentialfrei ausgeführt. Das heißt, es kann selber gewählt werden wie das Relais angeschlossen wird.

Sonderanwendungen


Es gibt unterschiedlichste Schaltmodule für Sonderanwendungen. Z.B. gibt es Schaltmodule speziell zum Ansteuern von Motoren, teilweise auch mit Drehrichtungsänderung. Oder Schaltmodule für Hochspannungsanwendungen wie einem schaltbaren Killswitch für Benzinmotoren.

unterschiedliche Funktionen sind möglich


Schaltmodule gibt es auch mit vorgegebenen Funktionen. Der Klassiker wäre ein Blinkmodul zur Realisierung eines Blinkers. Diese Schaltmodule sind meist im Scalebereich (Autos, Trucks, Schiffe, Panzer) zu finden.


Anzahl der Schaltausgänge Multiswitch Module


Meist stehen Schaltmodule mit einem oder zwei Schaltausgängen zur Verfügung.
Es gibt aber auch Schaltmodule mit wesentlich mehr Schaltausgängen Multiswitch Module. Da diese Module trotzdem mit nur einem Kanal der Fernbedienung angesteuert werden, ist dort meist eine feste oder einstellbare Schaltreihenfolge vorgegeben. Z.B. mit jeder Betätigung des Schalt-, Tast- oder Proportionalkanals wird der nächste Schaltausgang ein- und der vorherige Schaltausgang ausgeschaltet.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Multi Schaltmodul SXM
Multi Schaltmodul SXM
Graupner SXM Multi Schaltmodul elektronischer Schalter (Switch) zum Schalten von RC Funktionen über die Fernsteuerung. Beleuchtung Blinklicht etc.
27,90 € *
Schaltmodul RC-SM-4
Schaltmodul RC-SM-4
Mit dem Schaltmodul RC-SM-4 können Lichter und andere Verbraucher (z.B. Motoren, Pumpen, Relais) direkt über einen Kanal einer RC-Fernsteuerung geschaltet werden. An dem Schaltmodul stehen dafür 4 Ausgänge zur Verfügung, die mit einem Strom von bis zu 4 A belastbar sind. Der Summenstrom aller Ausgänge darf allerdings 10 A nicht...
24,95 € *
Hochlast Schaltmodul SXH
Hochlast Schaltmodul SXH
Graupner SXH Hochlast Schaltmodul Switch Modul zum Schalten von RC Funktionen
24,90 € *
Mono Switch (Memo)
Mono Switch (Memo)
1-Kanal-Schaltbaustein
16,90 € *
Duo Switch Schaltmodul
Duo Switch Schaltmodul
Schaltmodul 2. Kanal Memory
30,50 € *
Schaltmodul Easy-Light
Schaltmodul Easy-Light
Easy-Light ist mehr als nur ein Lichtmodul. Mit dem Schaltmodul Easy-Light können bis zu 5 unterschiedliche Funktionen mit einem Kanal der Steuerung geschaltet werden. Der Anschluss der zu steuernden Funktion und der Anschluss an den Empfänger erfolgt direkt auf der Steuerplatine und wird dort aufgelötet. Das Modul wird dann an einem...
26,90 € *
Zuletzt angesehen