Segelschulschiff Amerigo Vespucci

387,50 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 2-7 Werktage

  • OC15006
  • OcCre
  • Neuer Artikel
Heimathafen der Amerigo Vespucci ist La Spezia. Sie dient in erster Linie der seemännischen... mehr
Produktinformationen "Segelschulschiff Amerigo Vespucci"

Heimathafen der Amerigo Vespucci ist La Spezia. Sie dient in erster Linie der seemännischen Ausbildung der Offizieranwärter der Accademia Navale. Die italienische Marine gab 1925 den Bau von zwei Schulschiffen in Auftrag.Inspiriert wurde das Design von den großen, im späten 18. Jahrhundert gebräuchlichen 74-Kanonen-Schiffen.Gebaut wurde sie 1930 auf der (ehemals königlichen) Marine-Werft Castellammare di Stabia in der Bucht von Neapel. Sie lief am 22. Februar 1931 vom Stapel und wurde am 6. Juni des gleichen Jahres in Dienst gestellt. Mit Ausnahme des Zweiten Weltkriegs war die Amerigo Vespucci ununterbrochen im Dienst. Der Großteil der Ausbildung findet in europäischen Gewässern statt. Sie segelte aber auch schon nach Nord- und Südamerika und überquerte den Pazifik. Von Mai 2002 bis September 2003 fand eine Weltumrundung statt. Seit ihrer Indienststellung vor über 80 Jahren ist sie ausschließlich als Schulschiff in Gebrauch.

Die Amerigo Vespucci ist ein Vollschiff. Der Schiffskörper selbst besteht aus Stahl (genietet), die Segel aus Leinen. Durch die Vorgabe der Höchstgröße und Besatzungszahl musste in die Höhe gebaut werden. So entstand die Fregattenform. Deren Kennzeichen sind der hohe Freibord, die Heckgalerie und die gemalten weißen Pfortenbänder. Sie gleicht nur wenig den schlankeren Klippern und Windjammern, den Frachtseglern, sondern mehr einem Kriegsschiff der früheren Jahrhunderte. In den Aufbauten befinden sich, neben anderen Einrichtungen, zahlreiche Navigationsinstrumente.

Das Schiff hat drei Decks, die über der Wasserlinie liegen: Kanonendeck, Vordeck und Poopdeck. Es ist das einzige Segelschulschiff mit drei Decks und Rah-Takelung.

Der Schiffskörper mit seinen drei Masten besteht aus Stahlrippen. Die Schiffshülle ist schwarz mit zwei umlaufenden weißen Streifen gestrichen. Diese Streifen deuten die zwei Kanonendecks der Schiffe an, die Grundlage für das Design waren. Die Schiffsplanken bestehen aus Teakholz, das alle drei Jahre ausgetauscht wird. Die Front und das Heck sind mit aufwendigen Verzierungen versehen. Es befindet sich ein lebensgroßer Figurkopf Vespuccis an der Vorderseite. Die Heck-Galerie ist nur über den Kapitänssalon zugänglich.

Die Stammbesatzung besteht aus 264 Soldaten, davon 15 Offiziere, 64 Unteroffiziere und 185 Mannschaften.

Quelle: Wikipedia

Der Bausatz ist ein komplett Baukasten und enthält alle Teile die zum Bau des Modells notwendig sind. Es gibt zwei Boxen prall gefüllt mit Metallguss Beschlagteilen sowie Messing Ätzteile die für die sehr filigranen Bauteile benötigt werden. Die Detailierung ist sehr hoch. Schon die Vielzahl der Bauteile (mehr als 600) verspricht langen Bauspaß. Kiel (MDF) und Spanten (Sperrholz) liegen per Laser präzisionsgeschnittene Bauteile bei, für die Beplankung finden nur ausgewählt gute Hölzer Verwendung.  Im Bausatz ist eine farbige Schritt für Schritt Bauanleitung enthalten die sehr genau alle Arbeitsschritte zeigt. Detailfotos zeigen komplizierte Schritte und sorgen für schnelle Orientierung. Ein einfacher Modellständer wird mitgeliefert.

Nicht enthalten sind Farben, Klebstoffe und Werkzeuge. Durch die sehr vielen kleinen Details und unzählige Teile sollten sich nur erfahrene Modellbauer an die Umsetzung dieses Modells wagen !

Auf Youtube stellt der Hersteller OCCRE kleine Videos zur Verfügung die einzelne Bauabschnitte zeigen.

Technische Daten:
Maßstab: M 1:100
Länge: 980 mm
Breite: 304 mm
Höhe: 560 mm

Material Rumpf: Holz
Maßstab: M 1:100
Schwierigkeitsgrad: schwer
Länge: 980mm
Höhe: 560mm
Breite: 304mm
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Segelschulschiff Amerigo Vespucci"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Fregatte Bounty Fregatte Bounty
329,00 € *
H.M.S. Pegasus H.M.S. Pegasus
409,00 € *
Fregatte Jylland Fregatte Jylland
379,90 € *
H.M.S. Vanguard H.M.S. Vanguard
720,00 € *
TIPP!
H.M.S. AGAMEMNON H.M.S. AGAMEMNON
1.089,00 € *
TIPP!
Linienschiff Soleil Royal Linienschiff Soleil Royal
739,95 € * 759,00 € *
HMS Erebus HMS Erebus
179,00 € *
Le Soleil Royal Le Soleil Royal
890,00 € *
HMS Terror HMS Terror
169,95 € *
Fregatte Berlin Fregatte Berlin
499,00 € *
Weiterführende Links zu "Segelschulschiff Amerigo Vespucci"
Zuletzt angesehen